Suche

Leichte Sprache

aus

ADAC-Fahrsicherheitstraining

    Termin:

  • 13.02.2024
    08:00 bis 17:00 Uhr

Um mit dem Kleinbus sicher fahren zu können und auch Ladung richtig zu fixieren findet jährlich im Februar das Fahrsicherheitstraining statt.

Das Training richtet sich an ehrenamtliche Mitarbeiter*innen der Jugendarbeit in Erlangen-Höchstadt. Es wird in Kooperation mit der Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt angeboten und von erfahrenen ADAC-Trainer*innen im Trainingscenter Schlüsselfeld durchgeführt.

  • ab 21 Jahren
  • 75 € inklusive Mittagessen
  • maximal 12 Personen
  • Voraussetzung: mindestens seit 3 Jahren im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis
  • Teilnahmebestätigung durch den ADAC

Hinweise für Hauptberufliche

Dieses Angebot richtet sich in erster Linie an ehrenamtlich Aktive in der Jugendarbeit. In diesem Jahr erhalten wir viele Anmeldungen auch hauptberuflich Aktiver. Dies freut uns sehr und gerne möchten wir die Teilnahme ermöglichen. 

Leider können wir den günstigen Teilnahmepreis nur für ehrenmatliche anbieten, da wir das entstehende Defizit durch ZUschüsse ausgleichen können. Hauptberufliche Teilnahme kann leider nicht bezuschusst werden, weshalb hier ein höherer Teilnahmebeitrage erforderlich ist. 

Bei Fragen bitten wir hier um eine kurze Mail oder einen Anruf. Den entsprechenden Kontakt findet ihr hier.

Jetzt anmelden!

Veranstaltung

Seminar ADAC-Fahrsicherheitstraining

Termin 13.02.2024 - 08:00

Identifikation
Vorname *
Nachname *
Straße / Hausnummer *
PLZ Ort *
Telefon *
E-Mail *
Organisation/Verband*
Geburtsdatum*
Führerschein Ausstellungsdatum *

Ja Nein Ich benötige einen Platz in einem Kleinbus (Treffpunkt Erlangen)*:

Ja Nein Ich reise mit meinem eigenen Kleinbus an (Treffpunkt Schlüsselfeld)*:

Ja Nein Ich habe einen Platz in meinem Kleinbus für eine weitere Person (max. 2 Personen pro Bus)*:

Ich wünsche mir besondere Unterstützung

Ja Nein Ich bin einverstanden, dass meine Kontaktdaten in einer Liste mit anderen Teilnehmenden geteilt werden, um Fahrgemeinschaften zu gründen*:


Bei dieser Veranstaltung können Bild-, Ton- und Filmaufnahmen entstehen, die vom Kreisjugendring Erlangen-Höchstadt gespeichert und veröffentlicht werden bzw. an die Presse weitergegeben werden. Diese Einverständniserklärung ist freiwillig und kann gegenüber dem Kreisjugendring Erlangen-Höchstadt jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sind die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung, soweit dies dem Kreisjugendring Erlangen-Höchstadt möglich ist.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass Bilder von Teilnehmer*innen gemacht werden, die zur Dokumentation der Maßnahme und der Bewerbung von Angeboten der Jugendhilfe geeignet sind und in eigenen oder fremden Publikationen veröffentlicht werden. Die Angebote werden z.B. in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram, in Printmedien und als Dokumentationen auf der Homepage des Kreisjugendring Erlangen-Höchstadt und seinen Partnern veröffentlicht.

Ja Nein *:


Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiere diese. *

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden *

Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten und Ihnen Rückmeldung geben, ob noch Plätze frei sind. Eine Anmeldung ist erst nach Zusendung der Anmeldebestätigung und der Zusendung der Rechnung rechtskräftig.

Phone

Ansprechpartnerin

Tamara Küller

Engagement in der Jugendarbeit, Juleica, Aus- und Fortbildung für Jugendleiter*innen, Öffentlichkeitsarbeit und Social Media

Telefon: 09131 8032511
Mobil: 0152 01901443
E-Mail: tamara.kueller@kjr-erh.de

E-Mail schreiben